Neue Badeinsel am Badesee

Die neue Badeinsel im Haddorfer Badesee als weiteres Highlight für den gelungenen Strandurlaub.

Da passt man einmal nicht auf, und schwupps – schon hat die Gemeinde Wettringen sich schon wieder etwas schönes Neues einfallen lassen. Eine Badeinsel bereichert ab sofort das schon sehr attraktive Gebiet am Haddorfer Badesee.

„Zur Plattform schwimmen“ wird in nächster Zeit sicherlich eins der häufigsten Ziele im Feriengebiet sein. „Lasst uns ein Wettschwimmen machen.“ “ Wer als erster an der Badeinsel ist…“

Der Badesee hatte aber bisher auch schon einiges zu bieten.

Hier mal einige Punkte zusammengefasst:

  • Wasserqualität: Durch den Sand und den eigens angelegten Schilfbereich wird auf natürliche Weise eine gleichbleibend gute Wasserqualität gewährleistet. Zudem reinigen Taucher das Gewässer manuell von Dingen, die dort nicht hineingehören, und irgendwann mal von Wind oder Mensch eingetragen wurden.
  • Wassertemperatur: Da der Badesee flach angelegt ist, erwärmt er sich schnell und ist von Frühjahr bis Herbst nutzbar.
  • breiter Sandstrand: Was liegt näher in einem Sandgebiet, als die natürliche Ressource zu nutzen: Der Badesee hat einen breit angelegten Sandstrand, auf dem jeder sein Plätzchen findet…
  • Liegewiesen: … der nicht lieber auf den Wiesen liegt.
  • Schattenplätze: Da auch Baumbestand erhalten wurde, sind auch Schattenplätzchen vorhanden
  • Bänke: Wer lieber sitzt, statt liegt, nutzt eine der vielen Bänke rund um den See
  • Liegen: Oder eine der neuen, fest montierten Liegen. Diese erfreuen sich bereits großer Beliebtheit.
  • Spielplatz: Im wahrsten Sinne des Wortes richtig Platz zum Spielen. Entweder im Spielplatzbereich mit Schaukeln, Nestschaukel, Klettergerüst, Baggern und vielem mehr, oder im Piratenschiff, am Wasserlauf, im Sand…
  • Beachvolleyball: … oder auf dem Beachvolleyballfeld…
  • Gastronomie: Leckeren Kaffee trinken und Kuchen essen mit Blick auf den See, ein Eis genießen oder lieber etwas deftiges aus dem Imbiss konsumieren. Oder sich 50 Meter vom Strand entfernt im Restaurant verwöhnen lassen.

Fazit: An den Haddorfer Seen lässt sich das Leben genießen – und das in aller Ruhe. Der Badesee als Highlight und Mittelpunkt ist sicherlich das Kernstück des Feriengebietes. Darüber hinaus gibt es im nahen und weiteren Umfeld noch sehr viel zu entdecken.

Mehr zur Badeinsel auf Wettringen.de

Unser Ferienhaus am Haddorfer See buchen