Liebe Erholungs­suchende,

wir vermieten ein 62qm großes Ferienhaus am Haddorfer See mit großem, eingezäunten Garten. Im Sommer locken die große Terrasse und die Liegewiese an die frische Luft. Der Sandstrand ist 200 Schritte entfernt.

In der kälteren Jahreszeit bietet der Wintergarten Licht und Wärme, ein Kamin im Wintergarten und der Gaskamin im Wohnraum sorgen für Behaglichkeit.

Das Haus wurde für 2 Personen ausgelegt, die nach Absprache gerne auch ihren Hund / ihre Hunde mit bringen dürfen.

 

Der Wintergarten

– ein idealer Ort um im Herbst die letzten und im Frühjahr die ersten Sonnenstrahlen zu genießen. Der Buddenbrooks Kaminofen wärmt zusätzlich. Der Wintergarten ist der fließende Übergang nach “draußen”.
Hier sitzt man mit Gästen bis spät abends gemütlich beisammen, spielt eine Runde oder trinkt vor dem Kamin ein Glas Wein.

Im Wintergarten können die ersten und letzten Sonnenstrahlen des Jahres genutzt werden. Körper und Seele freuen sich im Winter besonders über Tageslicht, und ein prasselndes Feuer im Buddenbrook-Kachelofen mit Holz oder Brikett sorgt für Behaglichkeit und angenehme Temperaturen. Der Wintergarten ist mit Tisch und Stühlen sowie einem Sofa ausgestattet, das zum schlafen umgebaut werden kann. Im Sommer wird der Wintergarten mit einem großen Sonnensegel abgeschattet, um Hitzestau zu vermeiden.

Die Küche

Direkt am Anfang des Wintergartens ist auch der Eingang zum eigentlichen Haus. Zunächst betritt man über eine Stufe den Küchenbereich mit Spülmaschine, Gasherd, Spüle und Dunstesse. Der Kühlschrank steht mit dem Micro-Grill-Backofen in einer extra Nische.Die Küchenzeile mit Gasherd, Dunstesse von Miele, Bosch Spülmaschine, Kaffeemaschine und Heißwasserbereiter.  Küchengeräte wie Toaster, Sandwichmaker, Eierkocher befinden sich in einem separaten Schrank (unterhalb des TV). Die babyblaue Kühlgefrierkombi von Schaub-Lorenz hat den Kühlschrank oben, so dass immer bequem und ohne bücken etwas aus dem Kühlschrank genommen werden kann. Das Gefrierfach hat 3 Schubladen.

Das Wohnzimmer

Ein großes Ledersofa mit Löwenfüßen und dazugehörigen Sesseln und Tisch laden dazu ein, es sich vor dem Gaskaminofen bequem zu machen. Zwei weiß getünchte alte Schränke beherbergen Geschirr und Gläser, Schüsseln aber auch Schreibpapier, Stifte, Tischdecken, Spiele und etwas Deko. Falls es wirklich mal Hunde und Katzen regnet, alle Spiele schon gespielt sind und das Buch ausgelesen ist, hängt als Alternative ein Fernsehgerät an der Wand. Und da bekanntlich mit Musik alles besser geht, steht ein Radio-CD-USB-Bluetooth- Würfel auf dem Schrank, der sich auch per Fernbedienung bedienen lässt.

Das Bad

Das Badezimmer ist mit einem breiten 1957er Ideal-Standard Waschbecken, Toilette und einer großen (110 x 90 cm), ebenerdigen Dusche ausgestattet, separiert durch eine Glastür. Das Bad hat ein Fenster zum lüften, dass schräg gestellt oder auch zur Gänze geöffnet werden kann. Ein Fön, eine Quietscheente und ein Kosmetikspiegel gehören zur Ausstattung und müssen nicht mitgebracht werden.

Schlafen und Ankleiden

Vom Wohnbereich geht es zum Schlaf- und Ankleideraum. Im kleinen, mit einer Schiebetür abgetrennten Schlafraum finden sich zwei Betten nebst Nachtschränkchen. Die Betten bieten Ablagemöglichkeiten für Bücher, Socken oder anderes Kleinzeug. Das Fenster zum Weg hin lässt sich mit Rollladen abdunkeln. Gegenüber des Bettes hängt an der Trennwand zum Ankleideraum ein weiteres Fernsehgerät.

Der Garten

Im hinteren Teil des Gartens liegt eine über einen Steg zu erreichende Holzterrasse, von der aus man das Leben im Teich beobachten kann. Fische, Frösche, Kröten, Libellen, Wasserläufer und allerlei anderes Getier haben hier ihr Zuhause.
Rings um den Teich ist eine bienenfreundliche Wiese mit Blüten, die nur 2x im Jahr gemäht wird. Die vom Steg aus gesehen rechte Wiesenfläche ist Obstwiese. Hier wachsen Himbeeren, Äpfel, Birnen und Apfelbeeren. Wenn Sie reif sind, darf von Büschen und Bäumen genascht werden.